Buechertitel.de - Bücher Shop

Verrat im Zunfthaus




Verrat im Zunfthaus
Petra Schier
Verlag: Rowohlt
ISBN-10: 349924649X
ISBN-13: 978-3499246494
350 Seiten
8,95 Euro



Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:
amazon.de

bol.de
weltbild.de




Rezension von Dietmar Stanka

Die junge Mutter und Apothekerin Adelina besucht zusammen mit ihrer Gehilfin Franziska das Zunfthaus um sich das Siegel abzuholen, das ihr erlaubt ihrer Arbeit nachzugehen. Als die beiden Frauen auf Geheiß des Zunftmeisters in den Keller steigen, um Wein zu holen, entdecken sie eine grausig zugerichtete Leiche, die Tochter eines angesehenen Weinhändlers in Köln. Kurz darauf verschwindet ihr Verlobter, der Zunftmeister Avarus Vetscholder. Alle gehen nun davon aus, dass es eine Eifersuchtstat war, da man in dem Leib der Ermordeten einen Fötus entdeckt hat. Als Avarus einige Tage später ähnlich grausam zugerichtet tot aufgefunden wird, stocken die Ermittlungen. Und obwohl Adelina ganz andere Sorgen hat, steckt sie wieder einmal mitten in der Aufklärung der geheimnisvollen Mordfälle, die wohl bis in die höchsten Kreise der Stadtverwaltung hineinreichen.

Petra Schier macht es mit ihrem Buch leicht, in das mittelalterliche Köln einzutauchen. Ich hatte permanent das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein und zwischen Alter Markt und Heumarkt durch die Gassen zu eilen. Eine spannende Geschichte zudem, die neben viel Witz und Einfühlungsvermögen, einen historischen Einblick in die damalige Zeit erlaubt.




Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche