Buechertitel.de - Bücher Shop

 

tl_files/Vendig sehen und stehlen.jpg

Venedig sehen und stehlen
Krischan Koch
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN-10: 3423213051
ISBN-13: 978-3423213059
288 Seiten
8,95 Euro*

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:

tl_files/amazon.png

* Preis zum Zeitpunkt der Rezension

oder hier bestellen:

tl_files/weltbild.png

tl_files/bol.png

 

 

Rezension von Dietmar Stanka

Harry Oldenburg reist nach einem Streit mit seiner Freundin von New York nach Venedig. Dort trifft er kurz vor seinem nächsten Coup auf eine seltsame Gruppe von Kunstfreunden. Diese nehmen in herzlich auf und bereits in der ersten Nacht landet er mit einer der Frauen im Bett. Das ist ihm allerdings auch in Anbetracht seiner Freundin mehr als unangenehm, sodass er alsbald die Flucht ergreift. Als seine Freundin in Venedig eintrifft gehen die beiden gemeinsam auf Beutezug auf der Biennale. Sie räumen ein paar Kunstgegenstände ab und flüchten auf getrennten Wegen. Während seine Freundin Zoe unerkannt entkommt, wird Harry geschnappt. Aber nach wenigen Stunden freigelassen, weil die Polizei ihm nichts nachweisen konnte. Aber wo ist die Beute und Zoe?

Ein seltsam skurriler Krimi, der ähnlich wie das Erstlingswerk nicht überzeugen kann.

Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche