Buechertitel.de - Bücher Shop

Tod im Beginenhaus




Tod im Beginenhaus
Petra Schier
Verlag: Rowohlt
ISBN-10: 3499239477
ISBN-13: 978-3499239472
352 Seiten
8,95 Euro



Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:
amazon.de
bol.de
weltbild.de

Rezension von Dietmar Stanka

In Köln betreiben die Beginen ein Hospital, in dem geistig und körperlich behinderte Menschen gepflegt werden. Ein Novum, landen diese Menschen doch sonst in Türmen, in denen sie ohne jegliche Ansprache und Fürsorge langsam aber sicher verrotten. Doch da stirbt ein alter Mann mit fürchterlichen Qualen und es soll nicht der letzte Tote bleiben. Ist es möglicherweise eine Seuche und damit ein Grund, das Haus zu schließen? Adelina, Tochter des Apothekers am Alter Markt, versorgt das Hospital mit Kräutern und Medikamenten und glaubt nicht an eine Epidemie, sondern eher an gemeine Anschläge auf das Leben der Patienten, aber auch auf die Existenz der Pflegestätte. Der neue Untermieter im Hause des Vaters, der Medicus Burka, ist auf der einen Seite schwer beeindruckt von der attraktiven Adelina, auf der anderen Seite schreckt ihn ihre resolute Art doch etwas ab. Dennoch hilft er Adelina bei der Suche nach der Ursache der Todesfälle und gemeinsam stoßen sie auf eine Intrige, die die Vernichtung des Beginenhauses anstrebt.

Der erste historische Roman mit kriminalistischem Hintergrund um die Apothekerin Adelina aus Köln überzeugt durch die wunderbare Aufbereitung geschichtlicher Elemente. Die zwischenmenschlichen Beziehungen kommen in den Romanen von Petra Schier auch nicht zu kurz und so ist dieser, wie auch die anderen Geschichten aus dem mittelalterlichen Köln gleichzeitig spannende wie kurzweilige Unterhaltung auf hohem Niveau.



Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche