Buechertitel.de - Bücher Shop

Rosen für eine Leiche




Rosen für eine Leiche
Hansdieter Loy
Verlag: Emons
ISBN-10: 3897055597
ISBN-13: 978-3897055599
210 Seiten
9,90 Euro



Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:
amazon.de
bol.de
weltbild.de


Rezension von Dietmar Stanka

Es hätte so ein schöner beschaulicher Abend werden können. Mit einem Glas Weißbier im gemütlichen Biergarten sitzend, der untergehenden Sonne über den Chiemsee hinterherblickend. Aber es sollte alles anders kommen, wie es sich Kriminalrat a.D. Josef "Joe" Ottakring, ehemals Leiter der Mordkommission der Münchner Polizei vorgestellt hat. Denn der übers Wasser treibende Baumstamm entpuppt sich als Kahn in dem zwei Leichen liegen. Seltsamerweise sind beide nackt und über und über mit Rosen bedeckt. Erst sieht alles nach Selbstmord aus, die junge Frau wird vom älteren Liebhaber aus Eifersucht erschossen und er richtet sich dann selbst. Aber diese Theorie wird von Ottakring und den ermittelnden Beamten der Rosenheimer Polizeidirektion schnell ad acta gelegt. Zusammen mit der bezaubernden Chili Toledo, die bei der Spurensicherung arbeitet, geht er auf Spurensuche und muss bei den vielen Begegnungen feststellen, dass ihm die Tochter seines besten Freundes mehr bedeutet, als ihm lieb sein kann. Denn da ist ja noch Lola, die Fernsehmoderatorin, die Ottakring sehr am Herzen liegt, mehr als jemals eine Frau geschafft hat...

Hannsdieter Loy ist mit diesem Buch ein witziger und klassischer Krimi mit sehr viel Lokalkolorit gelungen. Als Münchner kenne ich sämtliche Ecken und Gegenden, die in diesem durchaus spannenden Werk Schauplatz sind und daher macht es besonders viel Spaß mit Ottakring auf Verbrecherjagd zu gehen.


Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche