Buechertitel.de - Bücher Shop

Mord am Hellweg IV




Mord am Hellweg IV
Herausgeber Herbert Knorr
Verlag: Grafit Verlag
ISBN-10: 3894253525
ISBN-13: 978-3894253523
352 Seiten
9,95 Euro



Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:
amazon.de
bol.de
weltbild.de


Rezension von Dietmar Stanka

Zum vierten Mal wirft das größte europäische Krimifestival seine Schatten voraus: ›Mord am Hellweg, Teil IV‹, bei dem sich im Herbst die weltweite Krimi-Prominenz in Westfalen ein Stelldichein gibt. Wieder haben sich einige Krimiautor(inn)en vorab an der alten Handelsstraße umgesehen. Entstanden sidn das Geschichten, was unter anderem dem Engländer Peter James zu Hagen, seinem Landsmann Michael Morley zu Unna und der Isländerin Yrsa Sigurdardóttir zu Oelde eingefallen ist. Außerdem bewegten sich im Nordrhein-Westfälischen: Leo P. Ard, Christa Bernuth, Jürgen Ehlers, Sebastian Fitzek, Frank Göhre, Henrike Heiland, Norbert Horst, Robert Hültner, Bernhard Jaumann, Jörg Juretzka, Wolfgang Kaes, Jürgen Kehrer, Ralf Kramp, Tatjana Kruse, Sandra Lüpkes, Sabina Naber, Theo Pointner, Niklaus Schmid, Maj Sjöwall & Jürgen Alberts, Michael Theurillat sowie Raimon Weber.
Viele Geschichten verschiedener Autoren, die teilweise zum Schmunzeln, aber auch im wahrsten Sinne zum Gruseln sind, machen das Buch zu einem netten Reisebegleiter. Leider sind, wie bei solchen Sammlungen üblich, einige der Erzählungen nicht das Gelbe vom Ei, der große Rest kann aber überzeugen.


Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche