Buechertitel.de - Bücher Shop

 

tl_files/40416801 Cover_Loewenbuch.jpg

Mein großes Buch der Löwen
Uwe Skrzypczak
Verlag: Knesebeck Verlag
ISBN-10: 389660564X
ISBN-13: 978-3896605641
64 Seiten
16,95 Euro

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:

tl_files/amazon.png


Rezension von Edelgard Kleefisch

Uwe Skrzypczak ist Wildlife-Fotograf. Das Bildmaterial zu dem vorliegenden Buch sammelte er 2003 bis 2007 in der Serengeti, Tansania, Massai Mara und Kenia. In einem Format von ca. 29 x 26 cm zeigt das Buch beeindruckende Bilder. Bei dieser Größe lassen sich die Tiere sehr gut darstellen und sind so eine Augenweide für jeden Betrachter. Kleinste Details, sogar der herumspritzende Dreck, der bei der Jagd eines Löwen aufgewirbelt wird, ist sichtbar. Genial! Natur zum Greifen nah. Obwohl, man diese Äußerung in Bezug auf die Gefährlichkeit der Tiere nicht ernst nehmen sollte. Der Autor begeistert sich schon seit seiner Kindheit für Fotografie. In den 90-er Jahren gründete er ein Fotolabor und stellte seinen Betrieb später, als sich die digitale Bildverarbeitung immer mehr durchsetzte, seinen Betrieb um. Seinem fachlichen Know how setzt er mit der Wildlife-Fotografie noch eines oben drauf. In diesem Buch blickt der Betrachter einem Löwen ins Auge, schaut ihm in sein furchterregendes Maul und staunt, da es hat fast den Anschein hat, als hätten die Tiere sich direkt vor seine Linse gelegt. Der erläuternde Text ist gut auf die Alterempfehlung von 6 bis 9 abgestimmt. Skrzypzcak zeigt das reale Leben der Löwen, das miteinander in freier Natur, ihre soziale Bindung innerhalb des Rudels, geht aber auch auf die Beutebeschaffung ein, die nun mal dazu gehört und einem Kind nicht beschönigt werden sollte. Die Bilder sind jedoch sehr ästhetisch,  sodass selbst jüngere Kinder dies gut verarbeiten können, ohne durch blutige Szenen geschockt zu werden.

Erwachsene wie Kinder werden gleichsam Freude beim Anschauen haben. Und es gibt manche Dinge in diesem Buch, die selbst Erwachsenen unbekannt sein dürften. Für mich eine unbedingte Empfehlung!

Zum Autorenbeitrag von Uwe Skrzypczak auf Buechertitel.de.

 

Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche