Buechertitel.de - Bücher Shop

Eine unbeliebte Frau

tl_files/Eine unbeliebte Frau.jpg
Eine unbeliebte Frau

Nele Neuhaus
Verlag: List
ISBN-10: 3548608876
ISBN-13: 978-3548608877
382 Seiten
8,95 Euro


Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:
amazon.de
bol.de

weltbild.de

 

Rezension von Dietmar Stanka

Der Selbstmord des Frankfurter Oberstaatsanwaltes Hardenbach führt Hauptkommissar Oliver von Bodenstein und seine neue Kollegin Pia Kirchhoff zu ihrem ersten gemeinsamen Fall. Mit einem Schrotgewehr hat sich der erfolgreiche Jurist auf einem Weinberg im hessischen Hochheim selbst gerichtet. Nur wenige Stunden später ereilt die beiden Kriminalbeamten ein zweiter Anruf wegen eines Leichenfundes. Eine junge Frau stürzte sich vermeintlich auch selbst in den Tod, hinab vom Atzelbergturm, gelegen zwischen Ruppertshain und Eppenhain. Aber bereits beim ersten Augenschein war klar, dass die Frau sich nicht selbst das Leben genommen hat, sondern vom Turm gestoßen oder geworfen wurde. Bei ihren Ermittlungen stoßen Pia und Oliver auf seltsame Verbindungen innerhalb eines Reitstalles. Die junge Frau, verheiratet mit einem Tierarzt, war ein Luder der besten Sorte, verdrehte allen Männern den Kopf und suchte nur ihren eigenen Vorteil. Daher war es kein Wunder, dass bei fast allen Befragungen keine Trauer aufkam. Auf der Suche nach den Motiven stoßen die Beiden in ein Wespennest. Fast jeder hatte irgendeinen Konflikt mit der Dame und nach einigen Tagen wird auch klar, dass Hardenbach in diesem gesamten Schlamassel eine nicht unerhebliche Rolle gespielt hat.
 
Wow, Nele Neuhaus hat sich selbst übertroffen. Ein perfekt zu lesender Krimi mit überraschenden Wendungen, viel Zwischenmenschlichem und einer guten Portion Ironie und Humor. Auf das neue Ermittler-Duo darf man auch in Zukunft gespannt sein!

Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche