Buechertitel.de - Bücher Shop

Das Richterspiel



tl_files/Das Richterspiel.jpg
Das Richterspiel
Sabine Kornbichler
Verlag: Knaur
ISBN-10: 3426663619
ISBN-13: 978-3426663615
432 Seiten
16,95 Euro

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:
tl_files/amazon.png
tl_files/bol.png
tl_files/weltbild.png

Rezension von Dietmar Stanka

Marlene hat sich nach dem Tod ihres Vaters mit einem Seniorenservice selbstständig gemacht. Dieser läuft mehr schlecht als recht, obwohl sie sich rührend um die Belange ihrer Klienten kümmert. In der Silvesternacht sollte sie erst mit Freundinnen in eine Bar gehen, begleitet dann aber ihren Bruder Fabian zu einem Privatfest. Dort läuft ihr Max über den Weg und die beiden sind sofort ein Herz und eine Seele. So begleitet sie Max noch während der Party zu einer ihrer älteren Damen, die mit einem Beinbruch im Krankenhaus liegt und sich deswegen nicht um ihren Kater kümmern kann. Kaum in der Wohnung, wollen die beiden übereinander herfallen und erschrecken fürchterlich, als sie die Leiche einer jungen Frau entdecken. Sie ist ermordet worden und ist noch dazu eine der Adoptivtöchter von Heidrun Momberg. Nachdem Marlene und Max den Schreck verdaut haben, wird Marlene von einem ehemaligen Kriminalbeamten engagiert, der sie erst fürchterlich nervt und drangsaliert. Arnold Clausen wurde im Dienst verletzt und hat sein Augenlicht verloren, ermittelt aber privat weiter. Mit Hilfe von Marlene will er den Fall aufklären und kommt im wahrsten Sinne dabei unter die Räder. Somit ist Marlene aufgestachelt, den Mord auf eigene Faust aufzuklären und wird dabei selbst fast zum Opfer.

Tolle Geschichte mit interessanten Wendungen und einem durchaus überraschenden Ende. Sabine Kornbichler kann wunderbar Geschichten erzählen und damit wirkt alles sehr wahr und gut recherchiert. Dieser Roman überzeugt durch seine Einblicke in die menschliche Seele und die Aufarbeitung von Traumata der Kindheit.

Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche