Buechertitel.de - Bücher Shop

Als ich ein kleiner Junge war


tl_files/Als ich ein kleiner Junge war.jpg
Als ich ein kleiner Junge war

Erich Kästner
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN-10: 3423130865
ISBN-13: 978-3423130868
208 Seiten
7,90 Euro


Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten:
tl_files/amazon.png
tl_files/bol.png
tl_files/weltbild.png

Rezension von Dietmar Stanka

Erich Kästner beschreibt in diesem von dtv neu aufgelegtem Buch mit seiner wunderbaren Sprache die Erlebnisse seiner Kindheit und holt dabei weit aus. Denn schließlich muss er doch erklären, welche Wurzeln seine Existenz besitzen und erzählt deshalb auch von seinen Vorfahren, will heißen Großeltern. Mit seinen Eltern hegte der kleine Erich ein inniges Verhältnis, wobei er seine Mutter wohl ein klein bisschen mehr liebte, als den gütigen Vater. So ist dieses Buch auch eine Liebeserklärung, die Erich Kästner zu Welt brachte und aufzog. Eine weitere Liebeserklärung widmet Erich Kästner seiner Heimatstadt Dresden und deren Umgebung. Einer Umgebung, die er zusammen mit seiner Mutter auf vielen Wanderungen zu Fuß erkundet hat. Seine eigene Zeitreise reicht von 1907 bis 1914, also bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs.

Dieses Werk von Erich Kästner ist zwar für Kinder geschrieben, für die Erwachsenenwelt aber Pflichtprogramm. Voller Liebe für seine Eltern und seiner Heimatstadt Dresden erzählt Kästner wunderbare Geschichten aus einer Zeit, die nichts mit der "Guten alten Zeit" zu tun haben, dennoch eine Zeit voller toller Erinnerungen widerspiegelt.


























Ihr Kommentar

Suche

Benutzerdefinierte Suche